Wahr oder falsch Quiz erstellen: so hilft KI

Wahr oder falsch Quiz erstellen: so hilft KI

Kannst du mit einem KI-gestützten Tool wie eggheads Wahr oder Falsch Quiz erstellen? Wahr. Hier erfährst du, wie’s geht. Wenn du direkt los legen magst, fordere oben rechts (Button: Starte hier. Kostenlos) dein kostenloses eggheads Konto an.

50:50: Obwohl die Chance, die richtige Antwort zu erwischen, sehr hoch ist, kann ein Wahr oder falsch Quiz herausfordern und Wissen überprüfen. Bild: generiert mit Midjourney.

Wahr oder falsch? Richtig oder nicht? Manchmal ist der Sachverhalt eindeutig. Ein Wahr-oder-Falsch-Quiz prüft auf spielerische Art, ob die Teilnehmenden die richtige Antwort kennen.

Das Format ist einfach: Statt einer Frage bekommen die Teilnehmenden eine Aussage präsentiert. Sie müssen dann entscheiden, ob diese Aussage richtig oder falsch ist.

Trotz seiner Einfachheit kann ein gut durchdachtes Wahr-oder-Falsch-Quiz die Teilnehmenden dazu bringen, kritisch über die präsentierten Informationen nachzudenken und ihr Wissen auf die Probe zu stellen.

Durch die sorgfältige Auswahl von Aussagen, die häufige Missverständnisse oder Fehleinschätzungen ansprechen, kann das Quiz auch dazu beitragen, falsche Vorstellungen zu korrigieren und das Lernen zu fördern.

Allerdings sind nicht nur bei der Teilnahme am Quiz Zeit, Grips und Mühe gefragt, sondern auch beim Erstellen. Einen grossen Teil der erforderlichen Arbeit kann jetzt die KI für dich übernehmen.

Lust auf ein Wahr oder falsch Quiz? Mach mit

Klick auf die richtige Antwort 👆

Mit KI ein Wahr oder falsch Quiz erstellen

In einem anderen Beitrag von uns erfährst du mehr zum Thema Online-Quiz erstellen mit KI. Wir gehen auf die Möglichkeiten und Grenzen von generativer KI für die Quiz-Erstellung ein und zeigen dir weitere Quiztypen und passende Anwendungsfälle. Vieles davon kannst du auch auf Richtig oder falsch Quiz übertragen.

Quiz selber schreiben vs. die KI ran lassen

Generative KI ist besonders gut darin, Inhalte wie Texte oder Bilder zu erzeugen. Diese Stärke kannst du nutzen, um ein Wahr oder Falsch Quiz erstellen zu lassen. Wenn du denkst, du bist die geborene Showmaster und erstellst die Behauptungen im Nu, dann bist du vielleicht schneller, wenn du das Quiz selber schreibst. Allen anderen liefert die KI in wenigen Augenblicken einen ersten Entwurf. Als Basis kannst du verwenden, was ChatGPT schon „weiss“ oder eigene Inhalte.

Spezialisierte Tools vs. ChatGPT

Vielleicht fragst du dich, warum du ein spezialisiertes Tool wie eggheads brauchst, um ein interaktives Richtig oder falsch Quiz zu erstellen. Wenn du fit bist im Prompting, dann erzeugt dir ChatGPT ein passendes Ergebnis (hier unsere Tipps für gute Prompts). Für die weniger Geübten eignen sich spezialisierte Tools, da sie sich so nicht selber um den Prompt kümmern müssen.

Vielleicht hast du schon mal gehört, dass generative KI auch Verzerrungen oder Falschinformationen enthalten kann. Diese können auch im generierten Output festgestellt werden. Mit einem spezialisierten Tool wie eggheads lässt du die KI ran für den ersten Entwurf. Im Editor überprüfst du aber die Aussagen und stellst sie bei Bedarf richtig. So hast du jederzeit die Kontrolle über die Inhalte, die rausgehen. Zudem kannst du bei eggheads deine Quizzes medial aufwerten mit Gifs, Videos oder Emojis.

Wenn nun ChatGPT (oder natürlich ein anderer KI-Chatbot) ein Wahr oder falsch Quiz generiert hat, stellen sich folgende Fragen: wie machst du es anderen zugänglich? Und falls du es benötigst: wie kannst du die Teilnahme und das Engagement auswerten?

Wenn es für dich notwendig ist, mit anderen zu teilen, dann empfehlen sich spezialisierte Tools. Mit eggheads kannst du zum Beispiel einen Link auf bestehenden Kanälen oder auch als QR-Code teilen. Darüber hinaus haben wir auch eine Microsoft Teams App, die Quiz-Teilnehmende dort erreicht, wo sie schon zusammen arbeiten. Du findest sie direkt in Microsoft Teams im App Store oder bei Microsoft App Source.

Zudem erfährst du bei eggheads, wie die Teilnehmenden geantwortet haben und kannst so den Wissensstand bewerten und allfällige weitere Schulungen ableiten. Falls du einer Nachweispflicht unterliegst (und datenschutzrechtlich darfst), bekommst du im Analytics-Bereich auch die Teilnahmebestätigung der einzelnen Personen.

Spezialisierte Tools vs. CustomGPTs

CustomGPTs sind wie die Apps auf Smartphones. Sie erweitern ChatGPT um bestimmte Anwendungsfälle. Du kannst mit einem CustomGPT beispielsweise wiederkehrende Aufgaben automatisieren, das Wissen aus eigenen Daten rausziehen oder Workflows auslösen.

Natürlich kannst du mit einem CustomGPT auch einen Wahr oder falsch Quiz-Generator erstellen. Für das Erstellen brauchst du allerdings ein kostenpflichtiges Abo bei OpenAI. Wer das Quiz dann nutzen möchte, braucht lediglich ein kostenloses Konto.

Allerdings hast du wieder die gleichen Einschränkunen, wie wenn du direkt mit ChatGPT ein Wahr oder Falsch Quiz generierst: keine Auswertung, keine Integrationen.

Mona Lisa nahm schon an Wahr oder falsch Quiz teil. Diese Behauptung ist natürlich falsch. Bild: generiert mit Midjourney.

Wahr-oder-Falsch-Quiz sind beliebt wegen ihres Mixes aus Spass und Lernen. Sie bieten eine schnelle Möglichkeit, Wissen zu testen, während sie zugleich unterhaltsam und lehrreich sind.

KI hat die Erstellung solcher Quiz einfacher und effizienter gemacht. Allerdings nimmt sie dir nicht alle Arbeit ab, aber das ist – wie wir oben gesehen haben – sinnvoll.

Ob du nun direkt mit der KI deiner Wahl ein Richtig oder falsch-Quiz erstellst oder ein spezialisiertes Tool wie eggheads brauchst, ergibt sich anhand deiner Bedürfnisse. Dieser Beitrag kann dich hoffentlich bei deiner Entscheidung unterstützen.

Möchtest du einfach und effizient Wissen teilen?

Mit KI-gestütztem Microlearning kannst du einfach und effizient Wissen vermitteln, auffrischen, überprüfen und nachhaltig verankern.

Starte hier kostenlos

Wenn du im Auftrag eines Unternehmens ein Konto anforderst, richten wir gerne eines für dich ein.

Möchtest du lieber erst mit uns sprechen? Kontaktiere uns hier, und Pascal, einer unserer Gründer, wird sich bei dir melden.

Hast du bereits ein Konto? Melde dich hier an.

AI-enhanced microlearning allows you to quickly and efficiently share, review, and test knowledge, making sure it is remembered effectively.

Start for free

Are you a business or training professional interested in a free account? Get it here.

Do you prefer to talk to us before exploring on your own? Reach out to us, Pascal, one of our founders, will get back to you.

Already have account? Log in