Dein digitaler Assistent für generative KI

 

Das Video zeigt, wie der egghead als digitaler
Assistent ein Thema chatbasiert in Microsoft Teams vermittelt.

 

Fordere unverbindlich
einen Beispielchat und ein Angebot an

Ergebnisse und Inhalt

Wenn du deinem Team den egghead für generative KI zur Seite stellst, machst du es mit den essenziellen Grundlagen der Technologie vertraut.

Wer alle Chats durchmacht, kann danach einschätzen, wo die Möglichkeiten und Grenzen der generativen KI liegen und welches Potenzial sie für die praktische Anwendung im beruflichen Alltag bietet.

Diese Themen vermittelt der egghead proaktiv

Die Dialoge enthalten viele Praxisbeispiele sowie Tipps und Tricks. Diese helfen den Teilnehmern, das Gelernte im Arbeitsalltag anzuwenden. Fordere ein Angebot an und erhalte die Liste aller abgedeckten Themen.

Zu diesen Themen beantwortet der egghead Fragen

Der egghead kann Rückfragen deines Teams zu den oben stehenden Themen beantworten.

Zudem ist es möglich, eigene Dokumente wie KI-Richtlinien zur Knowledge Base hinzuzufügen, sodass der egghead auch darüber Auskunft geben kann.

Zielgruppe

Der digitale Assistent richtet sich an Organisationen, die eine effiziente und wirkungsvolle Methode benötigen, um ihr Personal für den praktischen Einsatz von generativer KI fit zu machen. Die Inhalte sind für Menschen mit keiner oder wenig Erfahrung mit ChatGPT & Co. geeignet.

Dauer

Der egghead benachrichtigt Mitarbeiter rund 20 Mal über grundlegendes Wissen. Eine einzelne Interaktion dauert dann jeweils 1-2 Minuten.

Diese regelmässigen Impulse (Nudging) vermeiden eine Informationsüberlastung, wie sie bei langen Schulungen auftritt.

Die kurzen Einheiten lassen sich gut in den Arbeitsalltag integrieren, fördern die Erinnerung an wichtige Botschaften und unterstützen so die Einführung und Etablierung von generativer KI im Unternehmen.

Wir empfehlen die Chats über einen Zeitraum von ca. 2-3 Monaten auszurollen. Kürzere, intensivere Kampagnen sind ebenfalls möglich.

Sprachen

Der egghead vermittelt die wichtigen Inhalte zurzeit auf deutsch und englisch (weitere auf Anfrage erhältlich). Mitarbeiterfragen beantwortet er in der Sprache der Nutzer.

So funktioniert’s

Der egghead, der digitale Assistent für generative KI ist:

  1. proaktiv: wie ein Tutor oder Trainer benachrichtigt er dein Team über die entscheidenden Themen. Er erklärt die Inhalte im dialogischen Chatformat und nutzt Geschichten aus dem echten Leben und interaktive Quizfragen, um sie ansprechend und einfach zu vermitteln.
  2. reaktiv: er beantwortet Fragen deines Teams zu generativer KI und – falls gewünscht – zu internen Dokumenten wie KI-Richtlinien.

Mitarbeiter können auf zwei Arten mit dem egghead interagieren:

  1. Über die egghead Microsoft Teams App direkt in Microsoft Teams. Das ist der einfachste und niederschwelligste Zugang.
  2. Über einen Link in einem beliebigen Webbrowser oder in bestehenden Kanälen. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration, z. B. mit deinem bestehenden LMS/LXP oder Intranet.

So oder so: Dein Team braucht keine neue App.

Preis

Stell den egghead einer beliebigen Anzahl von Mitarbeitern bereit. Der Preis für eine Lizenz beginnt bei 29 CHF pro Mitarbeiter und Jahr, wobei Rabatte für ein erhöhtes Nutzervolumen erhältlich sind.

Bereit, die Performance deines Teams zu verbessern?

Gib deinem Team einen KI-Chatbot für Onboarding, Training und Performance Support.

So kannst du starten

Erkunde auf eigene Faust

Arbeitest du für ein Unternehmen oder einen Bildungsanbieter? Forder unten dein kostenloses Konto an.

Oder sprich zuerst mit uns

Nimm hier Kontakt mit uns auf, und Pascal, einer unserer Gründer, wird sich persönlich bei dir melden. Oder buche direkt ein Meeting.

Hast du bereits ein Konto? Melde dich hier an.